Schonende und schmerzfreie Oralchirurgie durch fachliche Expertise.

Mehr als nur Zähne, unsere Oralchirurgie verhilft zu ganzheitlicher Mund- und Kiefergesundheit

Oralchirurgie bezeichnet eine spezialisierte Form der Zahnmedizin, die sich mit chirurgischen Eingriffen im Mund- und Kieferbereich befasst. Von der Weisheitszahnentfernungen bis zur Wurzelspitzenresektion, bieten wir Ihnen bei Bella & Dent die bestmögliche Versorgung. 

Die meisten Eingriffe werden unter lokaler Betäubung durchgeführt, bei umfangreichen Operationen und Vorerkrankungen kann jedoch eine ambulante oder sogar stationäre Vollnarkose notwendig sein. Wir beraten Sie ausführlich.

In der Oralchirurgie spielen moderne Technologien eine immer entscheidendere Rolle. Dank unserer digitalen Bildgebungstechniken können wir präzise Diagnosen stellen und Behandlungen besser planen.

Unsere Leistungen für Sie

Wurzelspitzen­resektion

Entfernung der Spitze einer entzündeten Zahnwurzel. Ziel der Behandlung ist es, die Entzündung zu beseitigen und den Zahn zu erhalten.

30 bis 45 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf

ambulant

Entfernung von verlagerten oder zerstörten Zähnen

Die chirurgische Entfernung verlagerter oder zerstörter Zähne ist ein entscheidender Schritt, um Platz für weitere zahnärztliche Behandlungen zu schaffen und die Gesundheit des Gebisses zu erhalten.

30 bis 60 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf, Vollnarkose

ambulant, stationär

Freilegung von verlagerten Zähnen

Wenn Zähne nicht an der vorgesehenen Stelle in der Zahnreihe durchbrechen können, wird der verlagerte Zahn zugänglich gemacht, um ihn in die richtige Position zu bringen.

30 bis 45 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf, Vollnarkose

ambulant

Knochen- und Weichgewebszysten

Nach der Zystenentfernung werden die entstandenen Hohlräume sorgfältig mit körpereigenem oder künstlichem Knochenmaterial aufgefüllt, um die Stabilität des Kieferknochens wiederherzustellen.

45 bis 90 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf, Vollnarkose

ambulant, stationär

Entzündungen des Zahnfleisches und Zahnhalteapparates

Wiederherstellung des entzündeten Zahnfleisches, dass es sowohl funktionell als auch ästhetisch dem natürlichen Zustand möglichst nahe kommt.

45 bis 90 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf, Vollnarkose

ambulant

Chronischen Schmerzen

Gesichtsschmerzen, Kiefergelenksschmerzen, Lymphknotenschwellungen, Kieferhöhlenbeschwerden, Speicheldrüsenbeschwerden, Erkrankungen der Nerven und Muskeln im Gesicht, Entzündungen der Zähne, der Knochen und des Zahnfleisches.

30 bis 60 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf

ambulant

Abszessbehandlung

Abszesse entstehen meist durch eine Infektion. Die Behandlung kann die Eröffnung des Abszesses und die Verabreichung von Antibiotika umfassen, um die Infektion zu bekämpfen und eine schnelle Heilung zu fördern.

30 bis 45 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf, Vollnarkose

ambulant, stationär

Speicheldrüsen­operationen

Die Entfernung von Speichelsteinen wird bei hartnäckigen Fällen oder bei wiederholten Entzündungen der Speicheldrüse notwendig.

60 bis 90 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf, Vollnarkose

ambulant, stationär

Kieferhöhlen­operationen

Zur Behandlung schwerer Kieferhöhlenentzündungen, die auf herkömmliche Therapien nicht ansprechen. 

45 bis 90 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf, Vollnarkose

ambulant, stationär

Knochenaufbau

Ein notwendiges Verfahren, wenn nicht genügend Kieferknochen vorhanden ist, um Zahn­implantate sicher zu verankern. Dabei werden Materialien wie körpereigener Knochen und natürliche oder synthetische Knochenersatzmaterialien verwendet.

45 bis 120 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf, Vollnarkose

ambulant

Gebisssanierung in Spezialfällen

Bei Kindern, Angst- und Risikopatienten, bei Unverträglichkeiten, vor Herz-OPs etc.

30 bis 60 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf, Vollnarkose

ambulant

Kleinere Mundschleimhaut­veränderungen

Diagnostische und therapeutische Entfernungen bei allen Patientengruppen

30 bis 60 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf

ambulant

Kleinere gutartige und bösartige Knochen­veränderungen

Gewinnung von aussagekräftigen Gewebeproben. Kleinere Mundschleimhautveränderungen, kleinere gutartige und bösartige Knochenveränderungen und Gewinnu 

20 bis 30 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf

ambulant

Entfernung und Rekonstruktion von größeren Knochen- und Weichgewebsveränderungen

20 bis 30 Minuten

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf

ambulant